LIFESTYLE

Meine Traumhochzeit

Zu meinem spießigen Lebensentwurf gehörte auch schon immer eine echte Traumhochzeit. In einem weißen Traumkleid. Mit der Liebe meines Lebens, meinen wichtigsten Freunden und der ganzen Familie. Es war eine echte Traumhochzeit. Und ein Traumkleid. Vielleicht sogar noch etwas mehr als das.

Mit 25 zu heiraten macht heute ja eigentlich keiner mehr. Es macht auch keinen Sinn, weil man bis Mitte dreißig für gewöhnlich noch drei Mal seinen Partner wechselt. André war aber schon Mitte dreißig, wir standen also unter Zeitdruck. Also haben wir nach kurzer Zeit geheiratet. Wenn ich daran zurück denke, werde ich immer etwas wehmütig. So ein wunderschöner Tag, der an uns förmlich vorbei geflogen ist. Gerne würde ich nochmal so eine Party feiern. Natürlich mit André. Meinem Traummann.

Meine ganzen alten Freunde sind erst jetzt im heiratsfähigen Alter. Wir tingeln also in den Sommermonaten von Location zu Location, bekommen sämtliche Hochzeitstrends mit und überlegen uns immer wieder neue, persönliche Überraschungen für unsere lieben Freunde.

Vielleicht gab es den Trend auch schon damals, ich bekomme dieses Business um Hochzeiten allerdings erst jetzt richtig mit. Es gibt Hochzeitsmessen, Boho-Brautkleider, eine Vielzahl an Papeterie mit individuellem Handlettering, Hochzeiten in Scheunen mit wunderschönen Blumen und wahnsinnigen Dekorationen, freie Trauungen und unglaublich gute Hochzeitsfotografen mit Foto-Boxen. In der ganzen Maschinerie steckt trotzdem immer soviel Liebe zum Detail. Das fasziniert mich sehr und am liebsten würde ich das alles auch nochmal für meine Hochzeit planen. Wie gesagt: mit André.

Einer dieser neuen Trends sind wunderschöne Boho-Brautkleider. Auch ich wollte gerne ein ganz besonderes Kleid haben und hatte das Glück, dass meine Freundin Janina Selbach schon damals den richtigen Riecher hatte und sich mit einem Brautmode-Label selbstständig gemacht hat. Sie hat mir mein wunderschönes Kleid designend. Es war genau so leicht und luftig, wie ich es mir immer vorgestellt habe. In ihrer neuen Kollektion von Soeur Coeur hat Janina das Kleid neu aufgelegt. „Shari“ können also jetzt auch andere Bräute tragen. Maschinerie mit Liebe zum Detail.

Unser Stil ist vom Bohemianlook inspiriert – mit zarten Spitzen, fließenden Stoffen und viel Liebe fürs Detail.

Unsere Location war auch nicht sonderlich hipp oder modern. Ganz im Gegenteil. Wir haben ganz altmodisch auf einem Schloss geheiratet. In einer freien Trauung im Schlossgarten haben wir so „Ja“ zueinander gesagt, wie wir es uns immer vorgestellt haben. Mit der Musik die wir mögen, den Menschen die wir brauchen und ganz persönlichen Eheversprechen. Auch wenn ich das Ganze schöne „tüdelü“ von heute nicht hatte, war es unsere absolute Traumhochzeit.

Related Posts

8 Comments

  • Reply
    Nadine S.
    14. Oktober 2017 at 9:22

    Ich kenne da sogar zwei Mädels, die gerade mit ihren 26 Jahren vor dem Traualtar stehen. Und eine davon ist auch schon schwanger. Gewollt und mit Herz und Kopf dazu entschieden. Dieses Modell ist also noch nicht ganz ausgestorben 😉 Liebe Grüße

  • Reply
    shari
    14. Oktober 2017 at 19:50

    Sehr gut! 😉

  • Reply
    Nicole Esser
    15. Oktober 2017 at 0:12

    Hi Shari, kenn euch nicht, lese aber viel bei André auf der Seite, und ich finde,ihr seit eine mega tolle Familie,eure Kinder können sich glücklich schåtzen,euch als Eltern zu haben. Hoffe,das bleibt bei euch für immer so 😋… so,lese nun dein Blog weiter und wünsche euch von Herzen alles Gute …. 💗

    • Reply
      shari
      16. Oktober 2017 at 12:36

      Tausende Dank 🙂

  • Reply
    Lisa Lakritz
    15. Oktober 2017 at 7:52

    Tolle Seite Shari! Und danke dass du diesen tollen Tag mit uns geteilt hast.
    Die Kleider von Soeur Coeur sind ein Traum. Genau nach sowas habe ich gesucht. Haben die auch nen Laden oder nur nen Online Auftritt?
    Viele Grüße Lisa

    • Reply
      shari
      16. Oktober 2017 at 12:35

      Liebe Lisa, es gibt einige Brautmodeläden, die die Kleider führen. Entweder Du gehst auf Ihre Seite, oder Du schreibst Janina direkt eine Mail (mail@soeurcoeur.de) … Alles Liebe!

  • Reply
    Katjana
    15. Oktober 2017 at 18:25

    Hört sich toll an. 🙂
    Ich habe mit 21 geheiratet, mein Mann war 20. Jetzt sind wir 23 und 24 und Eltern unser 5 Monaten alten Tochter 😍

    • Reply
      shari
      16. Oktober 2017 at 12:36

      Alles Liebe Euch!

    Leave a Reply